Interpretation der Aura

Die Aura 

ist ein mehrschichtiges Energiefeld, welches jedes Lebewesen lichtkranzartig umgibt. In der Aura ist der momentane Mental- und Emotionalzustand sowie der Charakter abgespeichert. Eventuelle Blockaden, Ängste und Verhaltensmuster sowie alle übernommenen Muster von Eltern und unserem Umfeld, welches unser tägliches Leben prägt, spiegeln sich in unserer Aura. Diese Blockaden können von hellsichtigen, hellfühligen und hellhörigen Personen wahrgenommen werden. 

Negative Gefühle und Gedanken können unsere Aura “löchrig” machen und sie schwächen. Dies kann uns anfällig für Disharmonien, Krankheit und Energieverlust machen.

Jede Minute denken und fühlen wir, bewusst und vor allem auch unbewusst, Positives genauso wie Negatives. Mit unseren Gedanken und Gefühlen erschaffen wir Tag für Tag unser tägliches Leben. Das was wir bewusst und unbewusst aussenden ziehen wir auch an (=Resonanzgesetz). Kennst du vielleicht das Sprichwort: “Es kommt alles zurück im Leben”?  

All das Positive, das du dir selbst und dann deinen Mitmenschen weitergibst,
kehrt nach dem universellen Resonanzgesetz mit vermehrter Kraft wieder zu dir zurück.
(Vorsicht: auch das Negative)


Energieausgleich für einen Einzeltermin: Euro 70 pro Einheit (50 Minuten)

ESP = energetisch spirituell

Hinterlasse eine Antwort